Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 
 

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie Ihren zuständigen Ansprechpartner...
weiter 
 

Gülletechnik

Vakuumfass

Beste Standards und richtungsweisende Innovationen in der Gülletechnik

Vakuumfass

  • 1-Achs von 3.000 l bis 10.000 l
  • Tandem von 6.200 l bis 18.000 l
  • Tridem von 18.000 l bis 25.000 l
  • Quattro von 25000 l bis 30000 l
  • Stahlbehälter verzinkt
  • Behälter und Rahmen aus hochwertigemund starkem Stahlblech, feuerverzinkt
  • durchgehender, besonders starker Winkelrahmen
  • Vakuumkompressor

Serienausstattung:

  • Behälter und Rahmen aus hochwertigem und starkem Stahlblech, feuerverzinkt
  • durchgehender, besonders starker Winkelrahmen
  • verstellbare Zugdeichsel
  • ab 5.000 Liter mit Mannloch ø 600 mm
  • Schlauchablage
  • Ansaugmöglichkeit vorne links oder vorne rechts oder hinten (ab 3.000 Liter)
  • Schwallwand (ab 5.000 Liter)
  • Füllstandsanzeiger
  • hydraulischer Schieber
  • Zusatzsyphon selbstleersaugend
  • Ansaugschieber 6 Zoll mit Schnellkuppler ab 5.000 l serienmäßig

Das richtige Zubehör für Ihr Vakuumfass

Turbobefüller für Vakuumfass

Der Turbobefüller von Fliegl kann an jedes Vakuumfass über den Ansaugflansch des Ansaugschiebers mit 4 Schrauben angebaut werden. Er wird mit einem Ölmotor aus der Industrie für Hochdruckdauerleistung von mehr als 20 kW ausgestattet.
Durch diese neuartige großvolumige Ausführung kann bei einer Ansaugleitung von Ø 150 mm und einer Saughöhe von ca. 4 m eine Ansaugleistung von ca. 5.000 l / Minute erreicht werden.

Mit dieser neuen Version kann man, sobald die Gülle im Turbobefüller ist, den Kompressor abschalten. Der Befüller drückt die Gülle in den Behälter, lediglich das Fass muss entlüftet werden. Somit hat man weniger Verschleiss und das Fass wird auch bei dickflüssiger Gülle bis zu 100 % voll. Die Pumpe kann auch während der Fahrt ein- und ausgeschaltet werden. (Doppellagerung, Ölmotor ausserhalb)

Pumpfass

Für problemlose Gülle-Ausbringung - serienmäßig top ausgestattet!

Pumpfass
Lieferbar als Einachs-, Tandem-, Tridemfass

  • 1-achs von 5.000 l bis 10.600 l
  • Tandem von 6.200 l bis 18.000 l
  • Tridem von 18.000 l bis 25.000 l
  • Stahlbehälter verzinkt (auch in Edelstahl lieferbar)
  • Exzenterschneckenpumpe

Serienausstattung

  • Behälter und Rahmen aus hochwertigem und starkem Stahlblech, feuerverzinkt
  • verstellbare Zugdeichsel
  • selbsttragende Konstruktion
  • Exzenterschneckenpumpe, 4.000 Liter (Serie) 6.000 Liter (Optional)
  • eingebauter Rührbogen
  • konischer Drehschieber
  • Saugleitung 6"
  • Breitverteiler
  • Einfülldom D 300, Öffnungswinkel 90° (schnell und einfach zu bedienen, dient zum Reinigen und Befüllen des Fasses)
  • hydraulische Schieberöffnung
  • 1 Schwallwand von 5.000 l bis 10000 l
  • 2 Schwallwände von 12000 l bis 14000 l
  • 3 Schwallwände von 16000 l bis 30000 l
  • Fassfüllanzeige
  • Ansaugschieber 6" mit Schnellkuppler serienmäßig

Schleuderfass

Volumen: 5.000 l bis 30.000 l

Schleuderfass
Lieferbar als Einachs-, Tandem-, Tridemfass

  • 1-achs von 5.000 l bis 10.600 l
  • Tandem von 6.200 l bis 18.000 l
  • Tridem von 18.000 l bis 25.000 l
  • Stahlbehälter verzinkt (auch in Edelstahl lieferbar)
  • Innenliegende Zufuhr-Rührschnecke

Serienausstattung

  • Stahlausführung mit durchgehendem Winkelrahmen
  • verstellbare Zugdeichsel
  • Beleuchtung
  • Unterlegekeil
  • innenliegende durchgehende Schnecke, feuerverzinkt
  • großdimensioniertes Stahl-Schleuderrad für hohen Ausbringdruck
  • Druckverteiler für links, rechts und nach hinten

Sonstiges:

Schubdeckel 700 mm x 700 mm

  • hydraulische Schieberöffnung
  • Druckschleuder
  • 24-V- Beleuchtung

Kunststoffbehälter

Gülle trifft Glasfaser

Neben ihren leichten und stabilen Kunststoffbehältern zeichnet sich die POLYline von Fliegl durch eine extrem niedrige Bauweise aus. Je nach Einsatzgebiet lassen sich die POLYline-Fassanhänger ebenso vielfältig erweitern wie ihre Kollegen aus Stahl - mit Anbaugeräten zur Bodeneinbringung, Scheibenschlitzgeräten, Güllegrubbern usw. Optional bietet Fliegl die neuen POLYline-Fahrzeuge mit hydraulischer Achsverschiebung an.

  • Garantiert rostfrei!
  • Vorteil beim Transport und Ausbringen von aggressiven Stoffen (z.B. Harnstoff oder andere Fluüssigduünger)
  • Extrem niedriger Schwerpunkt
  • Erhältlich als Pump- oder Schleuderfass

Transportfasswagen

Transportfasswagen - für hohe Mobilität im Kombiverkehr

 

  • 2-Achs von 14.000 l und 16.000 l
  • 3-Achs von 18000 l und 20.000 l
  • Sattelfass 2-Achs 25000 l
  • Sattelfass 3-Achs 29000 l
  • Stahlbehälter verzinkt
  • Behälter und Rahmen aus hochwertigemund starkem Stahlblech, feuerverzinkt
  • durchgehender, besonders starker Winkelrahmen
  •  

    Technische Details

    • Behälter und Rahmen aus hochwertigem und starkem Stahlblech, feuerverzinkt
    • selbsttragende Konstruktion
    • Einfülldom D 300, Öffnungswinkel 90° (schnell und einfach zu bedienen, dient zum Reinigen und Befüllen des Fasses)
    • hydraulische Schieberöffnung
    • 2 Schwallwände bei 14000 l
    • 3 Schwallwände bei 16000 l bis 29000 l
    • Fassfüllanzeige

    Scheibenschlitzgerät

    Auf Grün- und Ackerland variabel einsetzbar

    Scheibenschlitzgerät

  • Arbeitsbreiten von 3,00 m, 6,00 m und 8,00 m
  • Grünland aller Art
  • Vorbereitetes Saatbeet
  • Getreideland
  • Unbearbeitete Stoppelacker
  • Felder mit Gründünger
  • Zu montieren hinter jedes Güllefaß
  • Hydraulisches Gülleschnecken-Verteilwerk
  • Komplett verzinkt
  • Wartungsfreundlich
  • Hydraulisch einklappbar
  • Verstellbare Stützräder
  • Scheibendurchmesser 530 mm
  •  

    Scheibengrubber Maulwurf

    Kraftvolle Bodenlockerung und zielgerichtete Einarbeitung der Gülle in einem Arbeitsgang

    Scheibengrubber Maulwurf

  • Arbeitsbreite 7,80 m
  • Getreideland, unbearbeitete Stoppelacker, Felder mit Gründünger
  • Scheibendurchmesser 410 mm
  • Rahmen verzinkt
  • Hydraulisch klappbar
  • Bequeme Bedienung
  • Höhenverstellbare Tasträder
  • Verstellbare, große Stützräder
  • Geringer Zug-Kraftaufwand
  •  

    Weitere Details zur Gülletechnik...

    Fliegl Gülletechnik...

    Video hydraulische Achsverschiebung...